Mein Ziel ist Ihre Zufriedenheit durch Glasflächen ohne Streifen, Flecken oder Schlieren.

Bei einer professionellen Glasreinigung bleibt kein Faserstaub durch Tücher an den Gläsern haften. Die Glasflächen sind ohne Rückstände und somit je nach Lage und Belastung länger sauber, da sich der in der Luft befindliche Umweltstaub nicht so leicht ansetzen kann.

Meine 2 Methoden sind :
- Konventionell mit Einwascher und Abzieher
-
Osmosereinigung / Reinigung mit einem teleskopischen Stangen/Bürsten-System und entmineralisiertem Wasser

Bei einer Reinigung der Innen- und Außenverglasung kommt in der Regel eine Kombination beider Methoden zum Einsatz, da die Osmosereinigung mit viel Wasser verbunden ist. Die Flächen werden regelrecht abgewaschen.

Nach einer Grundreinigung empfehle ich eine Intervallreinigung im individuell angepassten Turnus.

Für einen Privathaushalt reicht es im Normalfall die Fenster/Gläser zwei- bis drei mal im Jahr professionell reinigen zu lassen.

Das Schaufenster eines Modegeschäftes in einer Fußgängerzone sollte zum Beispiel wiederum je nach Umgebungsbedingungen einmal wöchentlich gereinigt werden.

Generell ist eine regelmäßige Unterhaltsreinigung im gesamten kostengünstiger und Sie präsentieren sich als Unternehmer Ihrer Kundschaft mit einem gepflegten ersten Eindruck.

Gerne erstelle ich Ihnen ein
kostenfreies Angebot.

Im
Glossar finden Sie noch einiges über Glas/Glasreinigung/Fensterreinigung und deren Begriffserklärung.

Wischer zur Glasreinigung

Alles klar…? Wunderbar!